Besuchen Sie uns in Landau am Rathausplatz

Marke mit  langer Tradition

Das deutsche Unternehmen wurde 1889 unter den Kaufleuten Leo Roos und Isidor Kahn als Herren-Kleiderfabrik Roos & Kahn in Bielefeld  gegründet. Die Produktion beschränkte sich zunächst auf Herrenoberbekleidung wie Mäntel, Hosen und Jacken. Im Laufe der Jahre und im Zuge der Industrialisierung wurden auch Sakkos und Anzüge mit aufgenommen. Als Günter Klasing1960 neuer geschäftsführender Gesellschafter wird, bricht eine neue Ära an: der Name  „Windsor“ entsteht und bleibt. 1977 wird die erste Damenkollektion entworfen und verändert maßgeblich das Profil der Marke. Eine erfolgreiche Damenlinie ist geboren.  Die Brüder Uwe und Jochen Holy  übernehmen kurz danach das Unternehmen und integrieren  „WINDSOR“ mit den Marken Joop  und Strellson in die Strellson AG. Firmensitz ist nun Kreuzlingen in der Schweiz nahe dem Bodensee.


Feinste Stoffe und innovative Materialien


Windsor verwendet nur die feinsten Stoffe und Materialien. Neben den besten Webereien aus Italien wie Loro Piana, Colombo oder Agnona legt Windsor auch hohen Wert auf eine exquisite Verarbeitung. Neben Kaschmir und hochwertiger Merino Wolle  werden auch innovative und technische Gewebe wie die „Frosted Wool“  eingesetzt – ein  Verfahren, bei dem ein Blazer  erst nach seiner vollständigen Produktion eingefärbt und so bearbeitet wird, dass es am Ende völlig knitterfrei ist. 

Mit dieser Marke haben wir die optimale Ergänzung zu unserem Sortiment gefunden. Die Akzeptanz bei den Kundinnen gibt uns recht.

Menü schließen